Logo obenLogo oben
Menue
Home
MenueMenueMenueMenueMenueMenueMenueMenueMenue
 
Farbdialog-Newsletter

Wenn Sie den monatlichen Farbdialog-Newsletter abonnieren nöchten:

Klicken Sie hier

***************************************************************************

Farbdialog als KommunikationsART

Beim Farbdialog wird spontan gemalt, er zeigt die jedem
Menschen inne wohnende Kreativität und überwindet
die Grenzen der Sprache.
Das Ausdrucksmalen ist ein schöpferischer Prozess, der das Selbstvertrauen stärkt,
Ressourcen aktiviert und die eigene Vielfalt zeigt.
Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, stockende Prozesse
kommen wieder in Fluss und neue Lösungen zeigen sich.
Es geht nicht um künstlerische Leistung, sondern
darum sich spielerisch auf den Tanz der Farben einzulassen.
Farben, Formen und Symbole schaffen eine sehr wertvolle
Möglichkeit den vielfältigen Eindrücken Ausdruck zu geben.

***************************************************************************

Farbdialog-Nachmittag
in Mühldorf am Inn

am Samstag, den 09. Juni 2018
von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Teilnehmergebühr 45,00 Euro

Um verbindliche Anmeldung wird gebeten
Tel. 08631-9877707 oder farbdialog@margrit-galonska.de

***************************************************************************

Am Freitag, den 20.07.2018 findet an der Paracelsus-Schule München
im Rahmen des Centralsymposium von 17:30 bis 19:00 Uhr
ein Kennenlern-Workshop "Farbdialog" statt.

Teilnehmergebühr 30,00 Euro

*****************************************************

Im Anschluss an den Kennenlern-Workshop "Farbdialog" findet der Vortrag
"Farbdialog für Körper, Geist und Seele" statt:
Beginn 19:15 Uhr

Teilnehmergebühr 5,00 Euro

***************************************************************************

Ab 29.09.2018
Farbdialog KommunikationsART Intensivausbildung
an der Paracelsus-Schule München

Farbdialog - KommunikationsART - Intensivausbildung
Information und Anmeldung hier


***************************************************************************

Räuchern - Wie - Wofür - Womit?
Vortrag und Workshop
in Mühldorf am Inn

am Samstag, den 13. Oktober 2018
von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Der Brauch des zeremoniellen Räucherns ist so alt wie die Menschheit.
Bereits in der Steinzeit haben die Menschen Kräuter, Hölzer, Harze und Wurzeln verräuchert.
Die Kelten und die Schamanen bedienten sich dieser Methode um Rituale abzuhalten,
sich zu besinnen, zu reinigen, zu desinfizieren, zu klären und zu heilen.
Wer mag kann sehr gerne getrocknete Blüten von Rosen oder Kräutern etc.
oder Weihrauch mitbringen.
Jede/r Teilnehmer/in, kann sich eine eigene Räuchermischung kreieren.
Selbstverständlich habe ich ausreichend Räucherwerk und Räucherkohle da.

Teilnehmergebühr 95,00 Euro
Um verbindliche Anmeldung wird gebeten
Tel. 08631-9877707 oder farbdialog@margrit-galonska.de

***************************************************************************

Artikel über Farbdialog

Farbdialog als erweiterte Kommunikationsart - Paracelsus Magazin Heft 02/2013

Den Eindrücken Ausdruck geben - Astrolog Ausgabe Dezember 2012

Artikel in der Paracelsus - Zeitschrift

Farbdialog-wenn-Bilder-Worte-finden

***************************************************************************